Stromzaun

Jung... Frech... Frisch... und verdammt Laut!

Stromzaun ist eine deutschsprachige Rockband mit Metal- und Punk-Einflüssen aus dem Saarland.


Sie wurde als Schülerband von den Bandmitgliedern Titti (Gesang und Gitarre) und Mari (Schlagzeug und Gesang) gegründet.

Hinzu kamen nach kurzer Zeit Jojo (Lead-Gitarre /Backround Gesang) sowie Kalle (Bass / Backround Gesang). Damit war die Besetzung komplett.

Musikalische Vorbilder, die Ideen, wohin und mit welchem Sound die Reise geht, waren bei den vier ehrgeizigen Jugendlichen absolut identisch.   

Erfolgreich  gaben sie ihre ersten Konzerte in Jugendclubs...
Schnell baute sich eine große Fangemeinde auf und die Ziele
wurden höher gesteckt.

Nach einiger  Zeit der Zusammenarbeit, kam es zum ersten Vorspielen bei der Musikproduktionsfirma CeKay-music Chris Bennett.

Die professionellen Tipps und  Anregungen von Chris Bennett nahmen sich die vier  Musiker zu Herzen und setzten diese in den folgenden  zwei Jahren um.

CeKay-music nahm die Band Stromzaun unter Vertrag und das erste Album „Dort im Nirgendwo“, sowie das gleichnamige Video wurden mit großem Aufwand  und musikalischer Individualität  produziert.

Auf vielen Bühnen haben die Vier  von  Stromzaun ihre musikalische Qualität, ihr Herzblut und das gemeinsame Erleben von Musik mit den Fans, unter Beweis gestellt. Nun kann man Stromzaun nach und vor ihren Konzerten Zuhause und im Radio hören.

Stromzaun ist der Beweis, dass guter und ehrlicher Rock nie out ist.
Und, sie haben es verdient ein Teil der Rockgeschichte zu werden.

 

Nun ist es an Euch an diesem deutschen Musikwerk Teil zu haben.